Klicken Sie hier um eine Datei hochzuladen
Beispieldatei
X
Mein Konto
Vorteile
  • Ausgezeichneter Onlineshop
  • Bestellen mit SCANNDY
  • Smartphone App
  • OCI / IDS Anbindung
  • Eigene Artikel-Listen
  • Sonder Aktionen
  • Individuelles Lieferdatum
  • Benutzerverwaltung
  • Diverse Dateiimporte
Kunde werden

Als Zajadacz Kunden profitieren Sie von: Kostenloser Vor-Ort-Betreuung durch mehr als 20 Niederlassungen, Zugriff auf AZ-Kompetenzzentren und zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Weitere Informationen

Shopzugang anfordern

Sie sind bereits Kunde und möchten einen Zugang zu unserem Onlineshop? Klicken Sie hier um einen Shopzugang anzufordern!

Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann im e-Commerce

Informationen zur/m Kauffrau/-mann im e-Commerce

Das Berufsbild

Der Beruf Kauffrau / Kaufmann im e-Commerce ist ein vielseitiger und abwechslungsreicher Beruf. Die Dauer der Ausbildung beträgt in der Regel drei Jahre. Man durchläuft während der Ausbildung alle für den Beruf wichtigen Abteilungen.

Eine der Hauptaufgaben ist der Verkauf von Waren und Servicedienstleistungen im Onlineshop. Hier übernimmt der Auszubildende von der Planung einer Online-Kampagne bis hin zur Analyse alle Projektschritte. Darunter fällt die Produktauswahl, Art der Bewerbung, Zeitraum der Aktion und der Analyse von Klickzahlen und Umsätzen. Da man während der Ausbildung in fast allen Abteilungen des Unternehmens tätig ist, bekommt man so einen Einblick in die meisten Prozesse und Abläufe des Unternehmens. Dieses ist elementar für den Onlineshop.

Aufgabenbereiche und Tätigkeitsschwerpunkte

Zum Aufgabenfeld der Kauffrau / Kaufmann im e-Commerce gehört der Vertrieb der digitalen Absatzkanäle. Des Weiteren werden die Planung und Ausführung von Online-Werbung, sowie die damit verbundenen Analysen von Kennzahlen und daraus abzuleitende Maßnahmen thematisiert. Ebenfalls wird der Auszubildende selbstständig Projekte zur Verbesserung des Onlineshops bzw. der App verantworten. Weitere Aufgaben sind die Planung, Gestaltung und Durchführung von Social Media-Kampagnen.

Der Auszubildende sollte ein gutes Zahlenverständnis, logisches Denkvermögen sowie eine gute sprachliche Gewandtheit und Englischkenntnisse mitbringen. Vorteilhaft in diesem Beruf ist auch, wenn man eine kontaktfreudige Persönlichkeit ist und Teamfähigkeit groß schreibt.