Alexander Neuhäuser wird ZVEI-Hauptgeschäftsführer

Auf der ZVEH-Jahrestagung 2022 wurde Alexander Neuhäuser zum nächsten Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) gewählt.

Seit 2020 ist Alexander Neuhäuser designierter Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH). Nun wurde der 47-jähige Rechtsanwalt auf der Jahrestagung des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke in Wiesbaden von der Mitgliederversammlung offiziell und einstimmig zum neuen Hauptgeschäftsführer gewählt.… Weiterlesen

Alle können beim Blitzschutz mitmachen

Um in der Blitzsaison Schutzmaßnahmen und Empfehlungen für individuelles Verhalten zu verbessern, startet VDE ABB die Aktion Blitzunfallanalyse (VABULA). Daten sind gefragt: Jeder kann mitmachen und Unfälle sowie beteiligte Personen melden.

Über die Zahl der Blitze wissen wir viel: BLIDS, der Blitz Informationsdienst von Siemens, ortet Gewitterblitze in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, Polen, Benelux, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Die registrierten Blitze stehen Wetterdiensten, Energieversorgern, Industrie und Versicherungsgesellschaften zur Verfügung.… Weiterlesen

SPS in Nürnberg genießt Aufwind aus Parma

Der große Erfolg der SPS Italia 2022 beflügelt das Interesse an der SPS 2022 in Deutschland, die im November ihre Tore öffnet. Mehr als 700 Aussteller haben sich bereits für die Fachmesse der Automation angemeldet.

Nach der SPS Italia in Parma, die vom 24. bis 26. Mai mit 36.522 Besuchern und 802 Ausstellern ein äußerst positives Ergebnis erzielte, verzeichnet auch die SPS in Nürnberg eine hohe Nachfrage für eine Teilnahme an der diesjährigen Fachmesse für Automatisierung.… Weiterlesen

SMA will Produktionskapazität bis 2024 verdoppeln

Bis 2024 wird SMA die Produktionskapazität am Hauptstandort in Niestetal bei Kassel von heute 21 GW auf nahezu 40 GW verdoppeln. Der Baubeginn ist für Ende 2022 geplant.

Mit der Erweiterung der Produktionskapazität auf nahezu 40 GW will die Solar Technology AG vom prognostizierten Wachstum der erneuerbaren Energien profitieren und den Standort Deutschland stärken. Der Baubeginn ist für Ende 2022 geplant.… Weiterlesen

Viel mehr Photovoltaik ist beschlossene Sache

Bundestag und Bundesrat haben Anfang Juli die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2023) beschlossen. Damit wird die Photovoltaik zu einer noch wichtigeren Säule der Energieversorgung. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) fordert, für den Ausbau bürokratische Hürden zu beseitigen.

Kurz vor seiner Sommerpause beschloss der Bundestag das so genannte Osterpaket, die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2023). Auch der Bundesrat hat zugestimmt. Das Paket ist der „Beschleuniger für den Ausbau der erneuerbaren Energien“, erklärte Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck.… Weiterlesen

Weidmüller Akademie eröffnet

Die Weidmüller Akademie ist schon lange eine geschätzte Institution. Nun hat sie auch ein eigenes Gebäude, das Ende April eröffnet wurde.

Das Detmolder Familienunternehmen Weidmüller bildet seit mehr als 75 Jahren erfolgreich aus. Vor 20 Jahren wurde die Weidmüller-Akademie aus der Taufe gehoben. Seither wurden tausende Personen im Unternehmen aus- und weitergebildet. Jetzt kommt ein weiterer Meilenstein hinzu – die Eröffnung der neuen 2000 Quadratmeter großen Weidmüller Akademie am 25.… Weiterlesen

Erneuerbare Energien im Aufwind

Europas größte Plattform der Energiewirtschaft – The smarter E Europe 2022 – erwies sich im Mai als Magnet und übertraf alle Erwartungen.

Der Bundesverband Solar lag daneben. Vor der Münchener Messe „The smarter E Europe“ hatte er gesagt, dass „50.000 Fachbesucher aus aller Welt“ erwartet werden. Nach der Messe hatten 65.000 Besucher aus 149 Ländern die Angebote der 1.356 Aussteller in Augenschein genommen.… Weiterlesen

Geschäftsklima der Solarbranche auf Allzeithoch

Die Stimmung in der deutschen Solarbranche hat den höchsten Stand seit Beginn ihrer Messung im Jahr 2005 erreicht, so der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW).

Fast jeder sechste Hauseigentümer in Deutschland plant in den kommenden 12 Monaten die Errichtung einer PV-Anlage zur Stromerzeugung oder eine Solarthermie-Anlage zur Wärmeerzeugung. Das zeigt eine repräsentative YouGov-Umfrage, die im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) Anfang Mai unter mehr als 1000 Gebäudeeigentümern durchgeführt wurde.… Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung braucht ein Update

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gilt nun seit vier Jahren und bleibt ein Aufreger. Bitkom-Präsident Achim Berg hat zu diesem Thema seine Gedanken veröffentlicht.

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in der EU die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Zu diesem vierten Jahrestag veröffentlichte der Verband Bitkom einen Text von seinem Präsidenten Achim Berg, der hier ungekürzt und unredigiert wiedergegeben wird:

„Die deutsche Lesart der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) braucht vier Jahre nach Geltungsbeginn der Verordnung ein Update.… Weiterlesen

Jetzt für den ELMAR 2022 bewerben

Der ELMAR, der Markenpreis der „Elektromarken. Starke Partner.“, geht in die nächste Runde. Bis August können sich alle Unternehmen der E-Handwerke mit Hauptsitz in Deutschland bewerben.

Das gab’s noch nie: Dieses Jahr werden die ELMARS zwei Mal vergeben. Die erste Preisverleihung fand Ende April statt. Wegen der Pandemie war die Preisverleihung 2021 ausgefallen und wurde nachgeholt. Während sich also die Preisträger 2021 noch über ihre frischen Auszeichnungen freuen, steigt bereits die Vorfreude auf den Wettbewerb dieses Jahres, der nun startet.… Weiterlesen