Siemens: Der Werkzeugcharakter ist verschwunden

Knöpfe, Knebel und Bedienfelder waren gestern, meint Siemens Hausgeräte. Mit activeLight macht der Hersteller das Kochfeld zum Screen mit intuitiver Bedienung und vielen praktischen Funktionen.

Als erstes Kochfeld verzichtet das activeLight-Kochfeld von Siemens Hausgeräte vollständig auf eine Bedruckung. Erst beim Kochen erwacht der rein schwarze Glasscreen zum Leben und begeistert dann mit einer neuen Art, den Herd zu bedienen. Das neue Kochfeld müsse kaum mehr bedient werden, verspricht Siemens: Es folge einfach dem, was Köchin oder Koch tun.… Weiterlesen

Siedle: Türöffner mit technischem Upgrade

Der Electronic-Key-Leser von Siedle hat ein Technologie-Upgrade erhalten. Der berührungslose Türöffner für gewerbliche Gebäude und Wohnbauten gewährleistet den sicheren Zugang ohne Schlüssel.

Der Türöffner für Türstationen der Designlinien Siedle Vario, Classic und Steel verfügt über ein neues Innenleben auf dem Stand der Technik (MIFARE DESFire EV1 und AES128bit-Verschlüsselung). Betrieben werden kann der Leser im Stand-Alone-Betrieb, mit dem Siedle-Eingangs-Controller oder dem Siedle-Tür-Controller.… Weiterlesen

OBO: Aquasit jetzt auch im Mischbeutel

Die Kaltvergussmasse Aquasit von OBO gibt es nun auch im Mischbeutel. Durch die drei Größen passt die neue Lösung bestens zu den OBO-Kabelabzweigkästen.

Die Kaltvergussmasse Aquasit von OBO ist die Lösung für Elektroinstallationen in besonders feuchter Umgebung. Ob Anschlüsse im Garten, an Uferpromenaden, in Waschanlagen oder in einem Pumpensumpf – Aquasit sorgt überall für eine sichere Elektroinstallation. Gerade elektrische Installationen, die durch extreme oder langanhaltende Feuchtigkeit zu Schaden kommen könnten, werden mit Aquasit gegen Schäden geschützt.… Weiterlesen

Miele: Attraktive Jubiläumsgeräte zum 120. Geburtstag

Ohne Zweifel wird Miele auf der IFA in Berlin interessante Neuheiten zeigen. Ebenso interessant aber bleibt bis Ende dieses Jahres die Geburtstagsaktion „Series 120“. Die Geräte dieser Serie bieten Sonderausstattungen und weitere Extras.

Im Juli 1899 ließen Carl Miele und Reinhard Zinkann ihre Firma Miele & Cie. ins Handelsregister eintragen. 120 Jahre später gilt Miele als weltweit führender Premium-Anbieter für Küchengeräte, Wäsche- und Bodenpflege, mit zuletzt 4,1 Milliarden Euro Umsatz und mehr als 20.000 Beschäftigten in 50 Ländern.… Weiterlesen

Jung: Eine neue Generation

Jung präsentiert mit A flow und A 550 zwei neue Programme. Damit erweitert das Unternehmen aus Schalksmühle die Serie A für unterschiedliche Einrichtungsstile mit einer hohen Funktionsvielfalt.

Konzentriert auf das Wesentliche oder einfach harmonisch: A flow und A 550 sind die neuen Mitglieder in den Reihen der Serie A. In beide Programme lassen sich über 300 Einsätze aus dem gesamten JUNG Sortiment installieren.… Weiterlesen

MENNEKES: Auch die Produktion in Sachsen erweitert

Die Nachfrage nach Lösungen für Elektromobilität steigt: Mennekes hat erneut drei Millionen Euro in seinen Standort in Neudorf im Erzgebirge investiert. Nach einem Jahr Bauzeit wurde im Juli eine neue Produktionshalle für Wallboxen in Betrieb genommen.

Mennekes feiert eine Erweiterung nach der anderen. Anfang dieses Jahres wurde Richtfest in Welschen Ennest gefeiert, einem Dorf im Westen der Gemeinde Kirchhundem. Dort entstand eine neue 12.000 Quadratmeter große Produktionshalle.… Weiterlesen

IFA 2019: Trends bei den Elektrogeräten

Noch sparsamer, komfortabler und vernetzter: Mit smarten Funktionen bieten moderne Elektrogeräte mehr Möglichkeiten und einfachere Nutzung. Und selbstverständlich kommt auch hier Künstliche Intelligenz zum Einsatz.

Vom 6. bis 11. September präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Produkttrends auf der IFA in Berlin. Von der Vielfalt, der Innovationskraft und der Leistungsfähigkeit dieser Produkte können sich Handel, Fachbesucher und Endkunden auf der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer Electronics und Home Appliances überzeugen.… Weiterlesen

IFA 2019: Trends bei den Consumer Electronics

Welche Technik wird in diesem Jahr das Jahresendgeschäft beleben? Zu den Kandidaten zählen Künstliche Intelligenz, Mobile Geräte für die Zukunftsnetze in 5G, flexible Bildschirme, 360-Grad-Sound und Musik-Streaming aus Vinylrillen.

Als weltweit bedeutendste Messe für Consumer Electronics zeigt die IFA vom 6. bis 11. September 2019, wovon sich Millionen Kunden für ihre Einkäufe zur Weihnachtssaison inspirieren lassen – aber auch Innovationen, die weit über den Tageshorizont hinausweisen.… Weiterlesen

eltefa: Einen Tag früher und einen Monat später

Alte Zöpfe müssen ab! Die eltefa geht mit der Zeit und findet ab 2021 von Dienstag bis Donnerstag statt. Ausnahmsweise findet die Messe in zwei Jahren einen Monat später statt.

Die eltefa findet ab 2021 von Dienstag bis Donnerstag statt. Auf Wunsch von Ausstellern und Besuchern wird damit auf den Freitag verzichtet. Projektleiter Reiner Schanz begründet die Entscheidung für das Vorziehen der drei Messetage so: „Zusammen mit unserem Messebeirat haben wir die Anregung, die an uns herangetragen wurde, geprüft und nun umgesetzt.… Weiterlesen

efa 2019: Stark in Ausstellung und Fachprogramm

Die letzte Regionalfachmesse vor der nächsten Light+Building öffnet vom 18. bis 20. September 2019 in Leipzig ihre Tore. Die efa bietet mit der parallel stattfindenden HIVOLTEC sowie dem Fachprogramm ein spannendes Infopaket.

„Alles auf ON!“ heißt es vom 18. bis 20. September 2019 in Leipzig, wenn die efa als wichtigste Informations- und Austauschplattform der Gebäude- und Elektrotechnik in Mitteldeutschland ihre Tore öffnet.… Weiterlesen