Klicken Sie hier um eine Datei hochzuladen
Beispieldatei
Mein Konto
Vorteile
  • Ausgezeichneter Onlineshop
  • Smartphone App
  • OCI / IDS Anbindung
  • Eigene Artikel-Listen
  • Sonder Aktionen
  • Individuelle Lieferdaten bestimmen
  • Benutzerverwaltung
  • Diverse Dateiimporte

Als Zajadacz Kunden profitieren Sie von: Kostenloser Vor-Ort-Betreuung durch 27 Niederlassungen, Zugriff auf Zajadacz-Kompetenzzentren und zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem

Kunde werden

Sie sind bereits Kunde und möchten einen Zugang zu unserem Onlineshop?

Shop-Zugang beantragen

G&M MPS-8Z Mikrofon-Sprechstelle

gemäß DIN EN 54-16

Artikel
9049036
Lieferanten Typ
MPS-8Z
Lieferanten Artikel
ART01513

Beschreibung

Die MPS-8Z ist eine digitale Hochleistungs-Durchsage-Station für das SAA-System NEO. Bis zu 8 MPS-8Z-Mikrofonsprechstellen können in einer Buskonfiguration über ein CAT5-Kabel an den ACSI-Bus des NEO-Systems angeschlossen werden. Der ACSI-Bus ermöglicht eine maximale Entfernung von 1.000 m und bietet verschiedene Prioritätsstufen zwischen den an den ACSI-Bus angeschlossenen
Systemkomponenten. Die Mikrofonsprechstelle verfügt über 8 Tasten zur Anwahl von 8 Ruf-Zonen. Es können bis zu 7 zusätzliche Zonen-Erweiterungen angeschlossen werden. Zusätzlich verfügt die Sprechstelle über eine Sammelruftaste, ein Besetztzeichen und eine automatische Sperrfunktion. Die MPS-8Z verfügt über eine Ereignistaste, die in Kombination mit den Zonentasten eine Vielzahl von Systemfunktionen ermöglicht, z. B. das Starten von aufgezeichneten Nachrichten oder das Laden von Voreinstellungen. Die Klangverarbeitung wurde so konfiguriert, dass bei Durchsagen qualitativ hochwertige Ergebnisse in Bezug auf Verzerrung, Empfindlichkeit, Bandbreite und Signal-Rausch-Verhältnis erzielt werden.

Haupteigenschaften:
- programmierbare 8-Zonen-Tasten
- Ereignisaktivator
- Rückruffunktion
- Auto-Lock-Funktion
- LED-Anzeigen zur Zonenauswahl
- LED-Anzeigen zur Statusanzeige des NEO-Systems (EMG, FLT oder LINK)
- LED-Anzeigen für besetzt
- Stromversorgung direkt von NEO über das UTP-Kabel
- hochleistungsfähige, langlebige Mikrofonkapsel

Technische Daten:
- Stromversorgung: 5V DC
- Frequenzgang: 200 -15.000Hz (+/- 2dB)
- Signal Rauschabstand: > 98dB, A-bewertet
- Empfindlichkeit: -43dB bei 1kHz
- Temperaturbereich: -5°C bis +45°C
- Farbe: Grau RAL 7016
- Abmessungen (ohne Schwanenhals): (B x H x T) 95mm x 65mm x 190mm
- Schwanenhalslänge: 350mm
- Gewicht: 0,93 kg


Normative Anforderungen:
DIN EN 54-16 Brandmeldeanlagen - Teil 16: Sprachalarmzentralen
DIN EN 54-4 Brandmeldeanlagen - Teil 4: Energieversorgungseinrichtungen
DIN 14675-1 Brandmeldeanlagen - Teil 1: Aufbau und Betrieb
DIN EN 16763 Dienstleistungen für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen
DIN EN 60529 Schutzarten durch Gehäuse (IP-Code)
DIN VDE 0833-1 Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall - Teil 1: Allgemeine Festlegungen
DIN VDE 0833-2 Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall - Teil 2: Festlegungen für Brandmeldeanlagen
DIN VDE 0833-4 Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall - Teil 1: Festlegungen für Anlagen zur Sprachalarmierung im Brandfall
DIN EN 55032 Elektromagnetische Verträglichkeit von Multimediageräten und -Einrichtungen - Anforderungen an die Störaussendung
DIN EN 62368-1 Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik - Teil - 1: Sicherheitsanforderungen
DIN EN 55035 Elektromagnetische Verträglichkeit von Multimediageräten - Anforderungen zur Störfestigkeit
DIN EN IEC 63000 Technische Dokumentation zur Beurteilung von Elektro- und Elektronikgeräten hinsichtlich der Beschränkung gefährlicher Stoffe
Zusätzliche Normative Verwendbarkeit geforderte Anlagen nach: DIN EN 50848 Elektroakustische Notfallwarnsysteme
DIN VDE V 0827 Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (Teil 1 bis 3)
DIN CEN/TS 54-32 Brandmeldeanlagen - Teil 32: Projektierung, Montage, Inbetriebsetzung, Betrieb und Instandhaltung von Sprachalarmsystemen