Klicken Sie hier um eine Datei hochzuladen
Beispieldatei
Mein Konto
Vorteile
  • Ausgezeichneter Onlineshop
  • Smartphone App
  • OCI / IDS Anbindung
  • Eigene Artikel-Listen
  • Sonder Aktionen
  • Individuelle Lieferdaten bestimmen
  • Benutzerverwaltung
  • Diverse Dateiimporte

Als Zajadacz Kunden profitieren Sie von: Kostenloser Vor-Ort-Betreuung durch 27 Niederlassungen, Zugriff auf Zajadacz-Kompetenzzentren und zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem

Kunde werden

Sie sind bereits Kunde und möchten einen Zugang zu unserem Onlineshop?

Shop-Zugang beantragen

LAPP ÖLFLEX CLASSIC 100 3G1,5 Ring 100m

PVC Mantel farbige Adern 00100644/100

Artikel
3595038
Lieferanten Typ
ÖLFLEX CLASSIC 100 3
Lieferanten Artikel
00100644/100

Beschreibung

ÖLFLEX® CLASSIC 100 Anschluss- und Steuerleitung
mit farbigen Adern und Lapp-Spezial-PVC P8/1
Optimierte kleine Durchmesser; 4 kV Prüfspannung
Anwendung
· Anschluss- und Steuerleitung insbesondere unter industriellen Umgebungsbedingungen
· Überwiegend in trockenen, feuchten oder nassen Räumen bei normaler mechanischer Beanspruchung
· Im Freien nur unter Beachtung des Temperatrubereichs und nicht ohne UV-Schutz
· Für freie, nicht ständig wiederkehrende Bewegung ohne Zugbelastung oder zwangsweiser Führung, als auch zur festen Verlegung

Anwendungsbereiche:
· Anlagenbau
· Maschinenbau
· Heiz- und Klimatechnik
· Kraftwerkstechnik

Design
· Überwiegend dort wo Werknorm, Sicherheit, Farbe oder Farbgestalttung benötigt wird.

ÖLFLEX® CLASSIC 100 Print
· Bedruckiungsservice in allen Druckfarben, mit Ink-Jet-Tintenstrahlbedruckung oder mittels Prägerad entweder erhaben oder versenkt möglich.

Vorteil
· Optimierte, kleine Außendurchmesser und somit reduzierter Platzbedarf
· Hohe Isolationssicherheit durch 4 kV Prüfspannung
· Bei Raumtemperatur weitgehen beständig gegen die Einwirkung von Säuren, Laugen und bestimmten Ölen
· Hohe Flexibilität durch feindrähtlige Kupferlitze und Verseilung mit kurzer Schlaglänge
· Verbesserte Gleitwirkung und sichere Trennung der Adern durch die Talkumierung der Leitungsselle.
· Bis zu 5 Adern und max. 4,0 mm2 entspricht ÖLFLEX® CLASSIC 100 den Harmonisierungsbestimmungen für H05VV-F

Vergleichbare Produkte
· Kleinere Querschnitte im UNITRONIC® 100 Programm
· UV-beständige Leitungen siehe ÖLFLEX® CLASSIC 100 Black oder Kapitel "Leitungen für rauhe Einsatzbedingungen"
· Leitungen für ständig bewegten Einsatz siehe Auswahltabelle A2 "Hochflexible FD®- Leitungen".

Technische Hinweise:
· Flammwidrig nach IEC 60332-1-2

Aufbaudaten
· Feindrähtige Litze aus blanken Cu-Drähten
· Aderisolation aus LAPP PVC-Spezialmischung P8/1
· Adern in Lagen verseilt
· Mantel aus Spezialmischung auf PVC-Bassiss
· Mangelfarbe RAL 7001 ) silbergrau

Technische Daten
Ader-Ident-Code
bis 5 Adern: farbig nach VDE 0293-308
ab 6 Adern: ÖLFLEX® Farbcode
in Anlhnung an IEC 60227-5; HD 21.5 S3
 VDE 0281 Teil 5; HD 21.13 S1; VDE 0281 Teil 13
Isolation Spezifischer
Durchgangswiderstand < 20 GOhm x cm
Lieferaufbau feindrähtig nach VDE 0295 Kl.5 IEC 60228 CI. 5
Mindestbiegeradius
für flexiblen Einstz: 15 x Außendurchmesser fest verlegt
 4 x Außendurchmesser
Nennspannung: bis 1,5 mm2; U0/U: 300/500 V
 ab 2,5 mm2: U0/U: 450/750 V
 ab 2,5 mm2 bei fester und geschützter Verlegung
 U0: 600/1000 V
Prüfspannung: 4000 V
Schutzleiter: G = mit Schutzleiter gnge
 X = ohne Schutzleiter
Temperaturbereich: bewegt: -5 °C bis +70 °C
 fest verlegt: -40 °C bis +80 °C
ÖLFLEX® CLASSIC 100; U0/U: 300/500 V Anschluss- und Steuerleitung
mit farbigen Adern und Lapp-Spezial-PVC P8/1
Optimierte kleine Durchmesser; 4 kV Prüfspannung
Anwendung
· Anschluss- und Steuerleitung insbesondere unter industriellen Umgebungsbedingungen
· Überwiegend in trockenen, feuchten oder nassen Räumen bei normaler mechanischer Beanspruchung
· Im Freien nur unter Beachtung des Temperatrubereichs und nicht ohne UV-Schutz
· Für freie, nicht ständig wiederkehrende Bewegung ohne Zugbelastung oder zwangsweiser Führung, als auch zur festen Verlegung

Anwendungsbereiche:
· Anlagenbau
· Maschinenbau
· Heiz- und Klimatechnik
· Kraftwerkstechnik

Design
· Überwiegend dort wo Werknorm, Sicherheit, Farbe oder Farbgestaltung benötigt wird.

ÖLFLEX® CLASSIC 100 Print
· Bedruckungsservice in allen Druckfarben, mit Ink-Jet-Tintenstrahlbedruckung oder mittels Prägerad entweder erhaben oder versenkt möglich.

Vorteil
· Optimierte, kleine Außendurchmesser und somit reduzierter Platzbedarf
· Hohe Isolationssicherheit durch 4 kV Prüfspannung
· Bei Raumtemperatur weitgehend beständig gegen die Einwirkung von Säuren, Laugen und bestimmten Ölen
· Hohe Flexibilität durch feindrähtige Kupferlitze und Verseilung mit kurzer Schlaglänge
· Verbesserte Gleitwirkung und sichere Trennung der Adern durch die Talkumierung der Leitungsstelle.
· Bis zu 5 Adern und max. 4,0 mm2 entspricht ÖLFLEX® CLASSIC 100 den Harmonisierungsbestimmungen für H05VV-F

Vergleichbare Produkte
· Kleinere Querschnitte im UNITRONIC® 100 Programm
· UV-beständige Leitungen siehe ÖLFLEX® CLASSIC 100 Black oder Kapitel "Leitungen für rauhe Einsatzbedingungen"
· Leitungen für ständig bewegten Einsatz siehe Auswahltabelle A2 "Hochflexible FD®- Leitungen".

Technische Hinweise:
· Flammwidrig nach IEC 60332-1-2

Aufbaudaten
· Feindrähtige Litze aus blanken Cu-Drähten
· Aderisolation aus LAPP PVC-Spezialmischung P8/1
· Adern in Lagen verseilt
· Mantel aus Spezialmischung auf PVC-Bassis
· Mangelfarbe (RAL 7001) silbergrau

Technische Daten
Ader-Ident-Code
bis 5 Adern: farbig nach VDE 0293-308
ab 6 Adern: ÖLFLEX® Farbcode
in Anlhnung an IEC 60227-5; HD 21.5 S3
 VDE 0281 Teil 5;

Hersteller-Seite

Artikeleigenschaften

Klasse (EEK /BSK)
BSK E
Zolltarif-Nr.
85444995
Ursprungs-Land
CN
Leiter-Klasse
Kl.5 = feindrähtig
Ader-Zahl
3
Ader-Isolation
PVC
Ader-Kennzeichnung
Farbe
Schutzleiter
Schirm
Mantel-Material
PVC
Mantel-Farbe
grau
Ausführung
rund
Raucharm nach EN 61034-2
Halogenfrei nach EN 50267-2-2
Flammwidrig
nach EN 60332-1-2
Ölbeständig nach EN 60811-2-1
Zul. Kabelaußentemperatur, in Bewegung
-5 - 70 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt
-40 - 80 °C
Nennspannung U0
300 V
Nennspannung U
500 V