Klicken Sie hier um eine Datei hochzuladen
Beispieldatei
X
Mein Konto
Vorteile
  • Ausgezeichneter Onlineshop
  • Smartphone App
  • OCI / IDS Anbindung
  • Eigene Artikel-Listen
  • Sonder Aktionen
  • Individuelles Lieferdatum
  • Benutzerverwaltung
  • Diverse Dateiimporte
Kunde werden

Als Zajadacz Kunden profitieren Sie von: Kostenloser Vor-Ort-Betreuung durch 26 Niederlassungen, Zugriff auf Zajadacz-Kompetenzzentren und zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Weitere Informationen

Shopzugang anfordern

Sie sind bereits Kunde und möchten einen Zugang zu unserem Onlineshop? Klicken Sie hier um einen Shopzugang anzufordern!

Sie befinden sich im Offline-Modus. Versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren

Mennekes Prüfbox TwInlet Typ F 320013

Mehr Informationen zu dem Artikel

Hersteller
Artikel
4920163
Lieferanten Typ
320013
Lieferanten Artikel
320013
Verpackungsabmessung (L x B x H)
0,34m x 0,23m x 0,20m
Gewicht inkl. Verpackung
3,54 kg

ARTIKELEIGENSCHAFTEN

Pruefbox TwInlet Typ F Funktionsueberpruefung von Ladestationen, Wallboxen und Ladekabeln Zum Anschluss der Pruefbox sind Ladekabel der Generation 2 zu verwenden. In der Pruefbox sind Fahrzeug-Inletts der Typen 1 und 2 verbaut. Die Ladekabel liegen der Pruefbox nicht bei, koennen aber separat bestellt werden. Formschoenes, robustesKunststoff Gehaeuse aus AMAPLAST im AMAXX Design mit Tragegriff plombierbar, mit Aussen-u. Innenbefestigung Schutzgrad IP 20 Abmessungen 260 x 225 x 190 (HxBxT) Oberteil elektrograu RAL 7035 Unterteil schwarz seitlich anscharniert mit Doppelgewinde-Deckelschrauben Bestueckung/Absicherung: 1 SCHUKO-Steckdose 1 LS-Schalter 10 1p+N B 1 Fahrzeugladestecker Typ 1 20A Mode 3 mit Klappdeckel 1 Fahrzeugladestecker Typ 2 32A Mode 3 mit Klappdeckel weitere Einbauten: 3 Wipp-Schalter 1 Drehstrommessrelais 1 BNC-Buchse Widerstands-Dioden-Kombination Folgende Pruefungen koennen durchgefuehrt werden: 1. Schalter (State A / B) 2. Simulation von nicht gasenden und gasenden Fahrzeugen Laden mit und ohne Lueftungsanforderung State C /D) 3. Fehlermeldung des Elektrofahrzeugs Kurzschlusses zwischen CP und PE (State E) 4. Drehstrommessrelais mit Signalleuchten zur Kontrolle der Phasen, des Rechtsdrehfeldes und der Aussenleiterspannungen gegen den Neutralleiter 5. Pruefen von Zaehlern durch Anschluss einer Wechselstromlast an die SCHUKO- Steckdose 6. BNC Buchse zum Anschluss eines Oszilloskops Kann zur Kontrolle des CP-Signals genutzt werden

Hersteller-Seite
Zolltarif-Nr.
85371098
Ursprungs-Land
DE
Simulation Fahrzeugstatus
Ja
Simulation Leiterquerschnitt
Nein
Simulation Fehlerstrom
Nein
Statusanzeige Ladevorgang
Ja
Test PE-Verbindung
Nein
Messung Widerstände Ladesteckvorrichtung
Nein
Signalausgang
Ja
Anschluss Typ 1
Ja
Anschluss Typ 1 CCS
Nein
Anschluss Typ 2
Ja
Anschluss Typ 2 CCS
Nein
Anschluss Typ 3
Nein
Anschluss GB
Nein
Anschluss CHAdeMO
Nein
Ausführung
Handgerät
Breite
225 mm
Höhe
260 mm
Tiefe
165 mm
Gewicht
4000 g

Artikelinformationen vom Hersteller