Klicken Sie hier um eine Datei hochzuladen
Beispieldatei
X
Mein Konto
Vorteile
  • Ausgezeichneter Onlineshop
  • Smartphone App
  • OCI / IDS Anbindung
  • Eigene Artikel-Listen
  • Sonder Aktionen
  • Individuelles Lieferdatum
  • Benutzerverwaltung
  • Diverse Dateiimporte
Kunde werden

Als Zajadacz Kunden profitieren Sie von: Kostenloser Vor-Ort-Betreuung durch 26 Niederlassungen, Zugriff auf Zajadacz-Kompetenzzentren und zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Weitere Informationen

Shopzugang anfordern

Sie sind bereits Kunde und möchten einen Zugang zu unserem Onlineshop? Klicken Sie hier um einen Shopzugang anzufordern!

Sie befinden sich im Offline-Modus. Versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren

YSLY-JZ BLACK 3x1,5 Trommel 500m

0,6/1kV zahlencodiert mit Schutzleiter

Hersteller
Artikel
2938481
Lieferanten Typ
YSLY-JZ BLACK 3x1,5
Lieferanten Artikel
YSLY-JZ3x1,5BLTR500
Verpackungsabmessung (L x B x H)
0,45m x 0,39m x 0,39m
Gewicht inkl. Verpackung
56,00 kg

ARTIKELEIGENSCHAFTEN

Steuerleitung PVC YSLY-JZ/OZ BLACK, nummeriert 0,6/1 kV
Anwendung
PVC-Schlauchleitung zu Mess- Kontroll- und Steuerzwecken an Werkzeugmaschinen, Fließ- und Förderbänder, Fertigungsstraßen, im Anlagenbau, in der Klimatechnik, in Hütten- und Stahlwalzwerken. Geeignet bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweise Bewegungsführung in trockenen, feuchten und nassen Räumen und im Freien (fest verlegt). Darf nicht direkt in Erde oder Wasser verlegt werden. Die Nummerierung ist so angebracht, dass auch bei kurzem Abmanteln ein gutes Erkennen der jeweiligen Zahlen möglich ist. Basis-Striche verhindern ein Verwechseln der einzelnen Zahlen. Der grün-gelbe Schutzleiter ist in der Außenlage. Schwarzer Spezial-PVC-Außenmantel; UV-Strahlenbeständig. Wird hauptsächlich in südeuropäischen und arabischen Ländern sowie in den östlichen Staaten eingesetzt.

Aufbau
Leiter: CU-Litze blank, feindrähtig nach DIN
 VDE 0295 Kl.5 bzw. IEC60228 Kl.5
Aderisolation: Spezial-PVC-Aderisolation, T12 nach
 DIN VDE 0281 Teil 1
 schwarze Adern mit fortlaufendem
 weißem Zifferndruck
 nach DIN VDE 0293
Aderkennzeichnung: Schutzleiter gelb-grün in der
 Außenlage, ab 3 Adern,
 Adern mit optimalen Schlaglängen in
 Lagen verseilt
Mantel: Spezial-PVC-Außenmantel, schwarz
 TM2 nach IN VDE 0281 Teil 1
 weitgehend ölbeständig
 PVC selbstverlöschend und flammwi-
 drig
 Prüfart B nach VDE 0472 Teil 804
 und IEC 60332-1

Technische Daten
Spezial-PVC-Schlauchleitung in Anlehnung an DIN VDE 0262-12.95 und DIN VDE 0281 Teil 13, jedoch Isolationswanddicke für 1 kV

Temperaturbereich
bewegt: -5 °C bis +70 °C
fest verlegt: -40 °C bis +80 °C
Nennspannung: U0/U 0,61/1 kV
Prüfspamnnung 4000 V
Isolationswiderstand: mind. 20 MOhm x km
Strombelastbarkeit: nach VDE 0298 Teil 4
Mindestbiegeradius: 7,5 x Leitungs Ø
Strahlenbeständigkeit: bis 80x106 cJ/kg (bis 80 Mrad)
 UV-beständig
Steuerleitung PVC YSLY-JZ/OZ BLACK, nummeriert 0,6/1 kV
Anwendung
PVC-Schlauchleitung zu Mess- Kontroll- und Steuerzwecken an Werkzeugmaschinen, Fließ- und Förderbänder, Fertigungsstraßen, im Anlagenbau, in der Klimatechnik, in Hütten- und Stahlwalzwerken. Geeignet bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweise Bewegungsführung in trockenen, feuchten und nassen Räumen und im Freien (fest verlegt). Darf nicht direkt in Erde oder Wasser verlegt werden. Die Nummerierung ist so angebracht, dass auch bei kurzem Abmanteln ein gutes Erkennen der jeweiligen Zahlen möglich ist. Basis-Striche verhindern ein Verwechseln der einzelnen Zahlen. Der grün-gelbe Schutzleiter ist in der Außenlage. Schwarzer Spezial-PVC-Außenmantel; UV-Strahlenbeständig. Wird hauptsächlich in südeuropäischen und arabischen Ländern sowie in den östlichen Staaten eingesetzt.

Aufbau
Leiter: CU-Litze blank, feindrähtig nach DIN
 VDE 0295 Kl.5 bzw. IEC60228 Kl.5
Aderisolation: Spezial-PVC-Aderisolation, T12 nach
 DIN VDE 0281 Teil 1
 schwarze Adern mit fortlaufendem
 weißem Zifferndruck
 nach DIN VDE 0293
Aderkennzeichnung: Schutzleiter gelb-grün in der
 Außenlage, ab 3 Adern,
 Adern mit optimalen Schlaglängen in
 Lagen verseilt
Mantel: Spezial-PVC-Außenmantel, schwarz
 TM2 nach IN VDE 0281 Teil 1
 weitgehend ölbeständig
 PVC selbstverlöschend und flammwidrig
 Prüfart B nach VDE 0472 Teil 804
 und IEC 60332-1

Technische Daten
Spezial-PVC-Schlauchleitung in Anlehnung an DIN VDE 0262-12.95 und DIN VDE 0281 Teil 13, jedoch Isolationswanddicke für 1 kV

Temperaturbereich
bewegt: -5 °C bis +70 °C
fest verlegt: -40 °C bis +80 °C
Nennspannung: U0/U 0,61/1 kV
Prüfspamnnung 4000 V
Isolationswiderstand: mind. 20 MOhm x km
Strombelastbarkeit: nach VDE 0298 Teil 4
Mindestbiegeradius: 7,5 x Leitungs Ø
Strahlenbeständigkeit: bis 80x106 cJ/kg (bis 80 Mrad)
 UV-beständig
Aderzahl x Nennquerschnitt qmm: 3G1,5 0,6/1kV
Cu-Zahl (Kg/%m): 4,30
Außendurchmesser ca.: 10,1
Gewicht (kg/%m) ca.: 14,4

Klasse (EEK /BSK)
BSK E
Zolltarif-Nr.
85444991
Leiter-Nennquerschnitt
1,50 qmm
Leiter-Klasse
Kl.5 = feindrähtig
Ader-Zahl
3
Verseilelement
nein
Ader-Isolation
PVC
Ader-Kennzeichnung
Ziffern
Schutzleiter
Ja
Schirm über Verseilelement
ohne
Schirm über Verseilung
ohne
Mantel-Material
PVC
Mantel-Farbe
schwarz
Flammwidrig
nach EN 60332-1-2
Raucharm nach EN 61034-2
Nein
Außendurchmesser ca.
10,10 mm
Zul. Kabelaußentemperatur, in Bewegung
-5 - +70 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt
-40 - +80 °C
Nennspannung U
1000 V