Zajadacz produziert Strom – unser Ergebnis

DCIM\100MEDIA\DJI_0481.JPG

Wussten Sie, dass …

… wir im Jahr über 9 Tonnen CO² einsparen?

Heutzutage wird es immer wichtiger, seinen ökologischen Fußabdruck im Blick zu behalten und stets nach Verbesserungspotenzialen zu suchen.

Umwelt und Wirtschaft stehen eben doch in enger Verbindung. Was im ersten Moment nach zwei komplett unterschiedlichen Begriffen klingt, ist bei näherer Betrachtung durchaus eng miteinander verknüpft. Die Natur ist die Grundlage und Quelle wichtiger Ressourcen und  bietet somit Mensch und Tier einen Lebensraum.… Weiterlesen

Per App konfigurierbare Zeitschaltuhren

Neu im B.E.G. Sortiment sind zwei digitale Wochenzeitschaltuhren und zwei digitale Astrozeitschaluhren. Alle vier Produkte lassen sich deutlich einfacher konfigurieren: sie werden per kostenloser App über NFC (nur Andriod) oder am Gerät selbst eingestellt. Dafür müssen sie nicht am Netz angeschlossen sein. Die Einstellungen können am modernen LCD-Display überprüft werden. Trotz des Displays haben die Zeitschaluhren einen sehr geringen Eigenverbrauch von nur 0,2W.… Weiterlesen

Weidmüller: Werkzeugwagen mit variablen Werkzeugeinsätzen

Weidmüller setzt Trends in der Digitalisierung – hat aber die analoge Welt nicht vergessen. Für den Schaltschrankbau wurde deshalb ein praktischer Werkzeugwagen entwickelt.

Effizienzsteigerung, Prozessoptimierung, Digitalisierung und Automatisierung sind allgegenwärtige Schlagworte. Klassische Arbeitsplätze geraten hier leicht aus dem Blickfeld. Dabei gibt es im Schaltschrankbau auch in absehbarer Zeit noch viel Handarbeit und damit viele Verbesserungsmöglichkeiten. Weidmüller hat deshalb einen Werkzeugwagen speziell für den Schaltschrankbau entwickelt.… Weiterlesen

Siemens: Der Werkzeugcharakter ist verschwunden

Knöpfe, Knebel und Bedienfelder waren gestern, meint Siemens Hausgeräte. Mit activeLight macht der Hersteller das Kochfeld zum Screen mit intuitiver Bedienung und vielen praktischen Funktionen.

Als erstes Kochfeld verzichtet das activeLight-Kochfeld von Siemens Hausgeräte vollständig auf eine Bedruckung. Erst beim Kochen erwacht der rein schwarze Glasscreen zum Leben und begeistert dann mit einer neuen Art, den Herd zu bedienen. Das neue Kochfeld müsse kaum mehr bedient werden, verspricht Siemens: Es folge einfach dem, was Köchin oder Koch tun.… Weiterlesen

Siedle: Türöffner mit technischem Upgrade

Der Electronic-Key-Leser von Siedle hat ein Technologie-Upgrade erhalten. Der berührungslose Türöffner für gewerbliche Gebäude und Wohnbauten gewährleistet den sicheren Zugang ohne Schlüssel.

Der Türöffner für Türstationen der Designlinien Siedle Vario, Classic und Steel verfügt über ein neues Innenleben auf dem Stand der Technik (MIFARE DESFire EV1 und AES128bit-Verschlüsselung). Betrieben werden kann der Leser im Stand-Alone-Betrieb, mit dem Siedle-Eingangs-Controller oder dem Siedle-Tür-Controller.… Weiterlesen

OBO: Aquasit jetzt auch im Mischbeutel

Die Kaltvergussmasse Aquasit von OBO gibt es nun auch im Mischbeutel. Durch die drei Größen passt die neue Lösung bestens zu den OBO-Kabelabzweigkästen.

Die Kaltvergussmasse Aquasit von OBO ist die Lösung für Elektroinstallationen in besonders feuchter Umgebung. Ob Anschlüsse im Garten, an Uferpromenaden, in Waschanlagen oder in einem Pumpensumpf – Aquasit sorgt überall für eine sichere Elektroinstallation. Gerade elektrische Installationen, die durch extreme oder langanhaltende Feuchtigkeit zu Schaden kommen könnten, werden mit Aquasit gegen Schäden geschützt.… Weiterlesen

Miele: Attraktive Jubiläumsgeräte zum 120. Geburtstag

Ohne Zweifel wird Miele auf der IFA in Berlin interessante Neuheiten zeigen. Ebenso interessant aber bleibt bis Ende dieses Jahres die Geburtstagsaktion „Series 120“. Die Geräte dieser Serie bieten Sonderausstattungen und weitere Extras.

Im Juli 1899 ließen Carl Miele und Reinhard Zinkann ihre Firma Miele & Cie. ins Handelsregister eintragen. 120 Jahre später gilt Miele als weltweit führender Premium-Anbieter für Küchengeräte, Wäsche- und Bodenpflege, mit zuletzt 4,1 Milliarden Euro Umsatz und mehr als 20.000 Beschäftigten in 50 Ländern.… Weiterlesen

Jung: Eine neue Generation

Jung präsentiert mit A flow und A 550 zwei neue Programme. Damit erweitert das Unternehmen aus Schalksmühle die Serie A für unterschiedliche Einrichtungsstile mit einer hohen Funktionsvielfalt.

Konzentriert auf das Wesentliche oder einfach harmonisch: A flow und A 550 sind die neuen Mitglieder in den Reihen der Serie A. In beide Programme lassen sich über 300 Einsätze aus dem gesamten JUNG Sortiment installieren.… Weiterlesen

MENNEKES: Auch die Produktion in Sachsen erweitert

Die Nachfrage nach Lösungen für Elektromobilität steigt: Mennekes hat erneut drei Millionen Euro in seinen Standort in Neudorf im Erzgebirge investiert. Nach einem Jahr Bauzeit wurde im Juli eine neue Produktionshalle für Wallboxen in Betrieb genommen.

Mennekes feiert eine Erweiterung nach der anderen. Anfang dieses Jahres wurde Richtfest in Welschen Ennest gefeiert, einem Dorf im Westen der Gemeinde Kirchhundem. Dort entstand eine neue 12.000 Quadratmeter große Produktionshalle.… Weiterlesen

IFA 2019: Trends bei den Elektrogeräten

Noch sparsamer, komfortabler und vernetzter: Mit smarten Funktionen bieten moderne Elektrogeräte mehr Möglichkeiten und einfachere Nutzung. Und selbstverständlich kommt auch hier Künstliche Intelligenz zum Einsatz.

Vom 6. bis 11. September präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Produkttrends auf der IFA in Berlin. Von der Vielfalt, der Innovationskraft und der Leistungsfähigkeit dieser Produkte können sich Handel, Fachbesucher und Endkunden auf der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer Electronics und Home Appliances überzeugen.… Weiterlesen